HISTORIE

HISTORIE2017-09-13T09:23:01+00:00

6. Festival in Braunschweig

Gäste: Regisseur John Glen (u.a. „Lizenz zum Töten“), Béatrice Libert („Moonraker“) und Brad Harris („Kommissar X“)

Retrospektive: Filme von John Glen& Brad Harris

Preise für das Lebenswerk an John Glen und Brad Harris; Cineways James Bond Award an John Glen und Béatrice Libert

Kurzfilm Selection:

VESPER  (F 2017; R: Keyvan Sheikhalishahi)

BEZIEHUNGSPARADOX (DE 2017; R: Carsten Panitz)

5. Festival in Braunschweig

Gäste: Regisseur John Landis („Blues Brothers“), Mark L. Lester („Phantom Kommando“), Caroline Munro, Martine Beswick; Jury-Vorsitz: Regisseur Luigi Cozzi („Star Crash“)

Retrospektive: Filme von John Landis, Mark L. Lester und Caroline Munro

Preise für das Lebenswerk an John Landis und Caroline Munro; Cult Classic Award an Mark L. Lester

Wettbewerbsgewinner:

Feature Film: The Hollow One  (USA 2015; R: Nathan Hendrickson)

Short Film: They Will All Die in Space (Spanien 2015; R: Javier Chillon)

4. Festival in Braunschweig

Gäste: Regisseur Hugh Hudson (“Greystoke”), Regisseur John Hough (“Legend of Hell House”), Dieter Laser, Michaela Schaffrath; Jury-Vorsitz: Claus Theo Gärtner

Retrospektive: Filme von Hugh Hudson und John Hough; Preis für das Lebenswerk an John Hough

Wettbewerbsgewinner:

Feature Film: Landmine Goes Click (Georgien 2015; R: Levan Bakhia)

Short Film: Schnee in Rio (Deutschland 2014; R: Manuel Vogel)

3. Festival in Braunschweig

Im Jahr 2014 verlagerte das Filmfestival den Veranstaltungsort in die Löwenstadt Braunschweig in Niedersachsen.

Gäste: Regisseur John Badham

Eröffnungsfilm: Saturday Night Fever

Retrospektive: Filme von John Badham; Preis fürs Lebenswerk an John Badham

Wettbewerbsgewinner:

Feature Film: Gefällt mir (Deutschland 2014; R: Michael David Pate)

Short Film: In the Deathroom (Deutschland 2014; R: Milos Savic)

2. Festival in Dresden

Gäste: Regisseur Joe Dante und Schauspieler Damien Chapa (u.a. „Streetfighter“); Jurymitglied: Susen Ermich, Darstellerin aus „Masks“

Eröffnungsfilm: Gremlins

Retrospektive: Filme von Joe Dante; Preis fürs Lebenswerk an Joe Dante

Wettbewerbsgewinner:

Feature Film: Across the River (Italien 2013; Lorenzo Bianchini)

Short Film: Mr Bear (Spanien 2012; R: Andres Rosende)

1. Festival in Dresden

Gäste: Regisseur Dario Argento und Komponist Claudio Simonetti; Synchronsprecher Charles Rettinghaus (u.a. von Robert Downey Jr.) als Moderator

Eröffnungsfilm: Spiel mir das Lied vom Tod

Retrospektive: Filme von Dario Argento; Preis fürs Lebenswerk an Dario Argento

Wettbewerbsgewinner:

Feature Film: The Butterfly Room (USA 2012; R: Jonathan Zarantonello)

Short Film: The Country of Wolves (Canada 2011; R: Neil Christopher)