Filmeinreichung

Filmeinreichung2017-08-03T12:13:00+00:00

DIE FILMEINREICHUNG FÜR 2017 IST ABGESCHLOSSEN

REGULARIEN

Filme können offline als DVD/Blu-Ray (regionalcodefrei), online als eine auf PC abspielbare Video Datei oder als Vimeo/Youtube Link eingereicht werden. Die Einreichungsgebühr beträgt € 60,00 pro Film. Das CINEWAYS FILMFESTIVAL zahlt keine Screening Fees.

Für die Einreichung über den Postweg nutzen Sie bitte folgende Adresse:

Dr. Michael Flintrop

Bankplatz 8

38100 Braunschweig

Für Online-Einreichungen bitten wir um Kontaktaufnahme via info@cineways-filmfestival.de

Die Filme sollten in deutscher oder englischer Sprache (mit Untertiteln) sein und eine Länge von 120 Minuten nicht überschreiten.

Das CINEWAYS FILMFESTIVAL Komitee entscheidet nach eigenem Ermessen, welche Filme am Festival teilnehmen werden. Erfolgreiche Einreichungen werden bis zum 07. August 2017 benachrichtigt. Bei Aufnahme und beiderseitiger Zusage in das offizielle Festivalprogramm kann die Teilnahme des Films nicht mehr widerrufen werden.

Der Urheber stimmt zu, dass das Festival bis zu 10 Sekunden aus dem Film oder dem Filmtrailer, sowie bis zu 5 Bilder/Screenshots öffentlich für Promotionzwecke nutzen kann. Dies beinhaltet Printmaterialien, Webseite, Social Media Kanäle, Festival-Trailer, TV Berichte und Presse. Die Nutzung erstreckt sich auf den Zeitraum von Bekanntgabe des Films im Festival Programm bis eine Woche nach dem Festivaltermin.

Alle ausgewählten Filme werden auf der Website und im Festivalprogramm mit einer Kurzbeschreibung sowie ein oder mehreren Filmstills und Kritiken (sofern vorhanden) eingepflegt.

Bei Teilnahme des Films muss eine Vorführkopie bis spätestens 15.08.2017 bereitgestellt werden, um sicherzustellen, dass diese für die Vorführung geeignet ist.